Willkommen auf der Website der Gemeinde Rietheim



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Schule Rietheim



Schulhausplatz
Die Schule Rietheim umfasst die Alterskategorien Kindergarten, Unterstufe und Mittelstufe mit rund 55 Schülerinnen und Schülern. Das 1977 gebaute und 1995 erweiterte Schulhaus Banzenwiese liegt nördlich der Hauptstrasse am östlichen Dorfende und bietet mit fünf Klassenzimmern Platz für den Kindergarten, drei Abteilungen (1./2. Klasse, 3./4. Klasse und 5./6. Klasse) und den Werkunterricht (Textiles Werken). Für den allgemeinen Werkunterricht steht ein separater Raum neben dem Feuerwehrmagazin zur Verfügung.

Kindergarten
Der Kindergarten unterstützt und ergänzt die Eltern in der Erziehung und Bildung der Kinder. Er fördert die seelische, körperliche und geistige Entwicklung der Kinder und bereitet sie auf das Zusammenleben in der Schulgemeinschaft vor.
In Rietheim wird der Kindergarten in einer altersgemischten Abteilung geführt. Der Kindergarten befindet sich an der gleichen Stelle wie das Schulhaus. Der Unterricht findet in Blockzeiten statt.
Zwei Jahre Kindergarten für alle
Seit dem Schuljahr 2013/2014 ist der zweijährige Kindergarten für alle Kinder ab dem vollendeten 4. Lebensjahr verbindlich. Der Stichtag für den Kindergarteneintritt ist der 31. Juli.

Primarschule
Im Rietheimer Schulhaus werden sämtliche Kinder der 1. – 6. Primarklassen Unterricht. Wie im Kindergarten findet der Schulunterricht ebenfalls in Blockzeiten statt. Von 08:15 – 11:45 Uhr haben alle Kinder Unterricht.
Sechs Jahre Primarschule und drei Jahre Oberstufe
Im Aargau dauert die Primarschule 6 Jahre, danach wechseln die Schülerinnen und Schüler an die Oberstufe in Bad Zurzach. Die maximale Klassengrösse an der Primarschule wurde auf 25 Schülerinnen und Schüler festgesetzt. Im Durchschnitt werden die Klassen damit gut 18 Kinder umfassen.

Die Oberstufe dauert drei Jahre. Sie ist in Real-, Sekundar- und Bezirksschule gegliedert.