Elektra Rietheim

Die Elektrizitätsversorgung ist ein Unternehmen des öffentlichen Rechtes und wird nach dem betriebswirtschaftlichen Grundsatz der Eigenwirtschaftlichkeit betrieben.

Die Elektrizitätsversorgung hat die Aufgabe, im Rahmen der Leistungsfährigkeit und Wirtschaftlichkeit seiner Anlagen, elektrische Energie unter den Bedingungen der reglementarischen Bestimmungen an die Kunden in Ihrem Versorgungsgebiet kostengünstig zu liefern. Dazu gehört auch der Betrieb, die Überwachung und der Unterhalt aller Versorgungseinrichtungen sowie die Durchsetzung gesetzlicher Bestimmungen, Ausbau und Neuerschliessung im Rahmen der Bedürfnisse und Bestimmungen, Installations- und Anlagekontrollen.

Die Elektra steht unter Aufsicht des Gemeinderates, welcher zusammen mit der beratenden Elektrakommission für den Betrieb verantwortlich ist.

Die Stromzähler werden halbjährlich per 30. Juni und 31. Dezember abgelesen und der Verbrauch in Rechnung gestellt - Winterhalbjahr: 1. Januar bis 30. Juni und Sommerhalbjahr: 1. Juli bis 31. Dezember.

Ziehen Sie um oder haben in Ihrer Liegenschaft neue Mieter?

Gerne dürfen Sie uns den Stromzählerstand online melden.

Kontakt:

Gemeindekanzlei Rietheim

Feldstrasse 4
CH-5323 Rietheim
Tel. +41 56 249 25 00
gemeinde@rietheim.ch

Zählerableserin

Manuela Frei
Unterdorf 12
CH-5323 Rietheim
Tel. +56 249 16 40

Pikett-Nummer/Störungsmeldungen

AEW-Störnungsnummer 0800 85 0808

Reglemente, Tarifblätter und Preiszonen:

Hier finden Sie die neuen Tarife ab 2017. Unter anderem auch neu die Tarife, wenn Sie Strom ab der Solaranlage Rietheim beziehen möchten: