Kopfzeile

Inhalt

Aktuell

Papiersammlung mit den 5. und 6. Klässlern

Motivierte Schüler an der Papiersammlung
Motivierte Schülerinnen und Schüler an der Papiersammlung

 Am 7. September war wieder Sammeltag. Die Schülerinnen und Schüler von Lehrer Paul Spadt holten Papier und Karton in der ganzen Gemeinde ab. Dank der tatkräftigen Unterstützung der erwachsenen Helfer konnten die Kinder in neuer Bestzeit die Container befüllen. Danke an alle, die das Papier rechtzeitig und gut verschnürt vor die Häuser stellten. 

Bitte beachten Sie auch weiterhin: Papier und Karton separat bündeln. Die Schülerinnen und Schüler sind Ihnen auch dankbar, wenn die Bündel ein für sie tragbares Gewicht haben und nicht gleich auseinanderfallen.

Wir bedanken uns herzlich bei den beiden Fahrern und den übrigen Helfern!

Ihre Schule Rietheim

 

Corona-Pandemie

Bitte halten Sie sich weiterhin strikte an die Schutzmassnahmen gemäss dem Bundesamt
für Gesundheit (BAG): Wichtige Informationen rund um Covid-19 - So schützen wir uns (bag-coronavirus.ch)

Alle schulrelevanten Informationen des Kantons finden Sie unter folgendem Link: Kanton Aargau Schulportal - Coronavirus (schulen-aargau.ch)

Quarantäne

Erwachsene Personen sowie Schülerinnen und Schüler, die aus einem Land mit erhöhtem
Ansteckungsrisiko in die Schweiz einreisen, müssen sich direkt in eine zehntägige
Quarantäne begeben und ihre Einreise innerhalb von zwei Tagen dem Kantonsärztlichen
Dienst über folgende Webseite melden.
Detaillierte Informationen finden Sie hier: Informationen für Reisende - Kanton Aargau (ag.ch)

So schützen wir uns!

Allgemein

 

Schule Rietheim

Die Schule Rietheim umfasst die Alterskategorien Kindergarten, Unterstufe und
Mittelstufe mit rund 50 Schülerinnen und Schülern. Das 1977 gebaute und 1995
erweiterte Schulhaus Banzenwiese liegt nördlich der Hauptstrasse am östlichen
Dorfende und bietet mit fünf Klassenzimmern Platz für den Kindergarten, zwei
Abteilungen (1. - 4. Klasse und 5. - 6. Klasse) und das Fach textiles und
technisches Gestalten. Für den allgemeinen Werkunterricht steht ein separater
Raum neben dem Feuerwehrmagazin zur Verfügung.

Kindergarten

Der Kindergarten unterstützt und ergänzt die Eltern in der Erziehung und Bildung
der Kinder. Er fördert die seelische, körperliche und geistige Entwicklung der
Kinder und bereitet sie auf das Zusammenleben in der Schulgemeinschaft vor.

In Rietheim wird der Kindergarten in einer altersgemischten Abteilung geführt.
Der Blockzeiten-Unterricht findet im Primarschulhaus statt.

Zwei Jahre Kindergarten für alle

Seit dem Schuljahr 2013/2014 ist der zweijährige Kindergarten für alle Kinder
ab dem vollendeten 4. Lebensjahr verbindlich. Der Stichtag für den Kindergarten-
eintritt ist der 31. Juli.

Primarschule

Im Rietheimer Schulhaus werden sämtliche Kinder von der 1. bis zur 6. Primarklasse
in zwei altersdurchmischten Abteilungen unterrichtet. Wie im Kindergarten findet
der Schulunterricht in Blockzeiten statt. Zwischen 08:15 und 11:45 Uhr haben alle
Kinder Unterricht.

Sechs Jahre Primarschule und drei Jahre Oberstufe

Im Aargau dauert die Primarschule sechs Jahre. Danach wechseln die Schülerinnen und
Schüler an die Oberstufe in Bad Zurzach. Die maximale Klassengrösse an der
Primarschule wurde vom Kanton auf 25 Schülerinnen und Schüler festgesetzt.
Im Durchschnitt werden die Abteilungen damit gut 18 Kinder umfassen.

Die Oberstufe dauert drei Jahre. Sie ist in Real-, Sekundar- und Bezirksschule
gegliedert.